Verwöhnprogramm für den Gaumen und die Seele

Nahrung für den Körper und den Geist – unter diesem Motto eröffnete Gerhard Czerwenka im Jahre 2017, das von seinen Eltern übernommene Gasthaus Czerwenka, unter dem Namen „Natursinne“ erneut. Auf einem der tausend Hügel der Buckligen Welt und zwar genau genommen in Zöbern, erstreckt sich das Hotel Restaurant, welches nicht nur mit natureller Küche aufwartet, sondern auch eine wunderschöne Aussicht bietet. Weiterlesen

Genussmenü als Highlight

Die Bucklige Welt im schönen Niederösterreich wird zu Recht mit exzellenter Most-Heurigenkultur assoziiert. Doch abseits dieser ländlichen Gaumenfreuden existieren auch ausgezeichnete Restaurants, welche nicht nur gut bürgerliche, sondern auch extravagante Küche anbieten. So der Molzbachhof im unscheinbaren Kirchberg am Wechsel. Weiterlesen